Luther für Kinder

Das Deutsche Zeitungsmuseum in Wadgassen richtet anlässlich des Lutherjahrs 2017 eine große Sonderausstellung für Kinder und Jugendliche über Martin Luther und die Reformation aus, die unsere 8er Klassen in der letzten Woche vor den Sommerferien besucht haben.

Schlosstür zu Wittenberg

Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen, in denen er Kritik an der Kirche übte. Während wir uns eine Nachbildung der Tür der Wittenberger Schlosskirche anschauen konnten, wurde uns erklärt, dass Luther heute eher sein Handy und vielleicht Twitter oder Facebook nutzen würde. 

Unter Verwendung bekannten Spielmaterials dreht die Ausstellung sich um Fragen wie z.B.:

Mithilfe von Workshops und Mitmach-Stationen, unter anderem einer historischen Druckwerkstatt sowie einer Schreibwerkstatt konnten wir die Bedeutung der Erfindung des Buchdrucks für die Verbreitung von Luthers Schriften erfahren. 

Schreibwerkstatt