Unsere Schule als Team Frankreich bei der Fußball Mini-WM auf dem Kleinen Markt

Im Vorfeld der großen WM in Russland kämpften im Rahmen der Saarlouiser Woche Schülerinnen und Schüler von 17 weiterführenden Schulen aus dem Landkreis Saarlouis um den Titel „Mini-Weltmeister“. Auf dem Kleinen Markt musste die Martin-Luther-King-Schule als Team Frankreich in der Vorrunde gegen  Portugal (Saarlouiser Gymnasium am Stadtgarten), Ägypten (Gemeinschaftsschule am Litermont, Nalbach) und Argentinien (Anne-Frank-Schule, Saarlouis) antreten.

Nach zwei klaren Niederlagen war ein Erreichen des Viertelfinals leider nicht mehr möglich. Aber im Gegensatz zu hochbezahlten Profis, die sich in jüngerer Vergangenheit als ganz, ganz schlechte Verlierer gezeigt haben, bewiesen unsere Mädchen und Jungs fairen Sportsgeist und verabschiedeten sich mit einem deutlichen Sieg vom Turnier.