Anmeldung der Grundschüler für die Klassenstufe 5

Anmeldungen sind an der Martin-Luther-King-Schule möglich von Mittwoch, dem 26. Februar bis Dienstag, dem 03.03.2020  im Sekretariat in der Kreuzbergstraße 87 werktags von 8 Uhr bis 12.30 Uhr und in der gleichen Woche am Samstag, dem 29. Februar von 9 bis 12 Uhr. Sollten Erziehungsberechtigte in dieser Zeit verhindert sein, ist eine Anmeldung nach telefonischer Absprache auch zu anderen Zeiten möglich.

Mitzubringen sind

  • das Original des Halbjahreszeugnisses mit dem Entwicklungsbericht der Grundschule
  • eine Kopie der Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch zur Einsichtnahme
  • ein Impfausweis oder ein ärztliches Zeugnis (auch in Form einer Anlage zum Untersuchungsheft für Kinder) aus dem hervorgeht, dass ein vollständiger Impfschutz gegen Masern besteht, oder
  • ein ärztliches Zeugnis darüber, dass eine Immunität gegen Masern vorliegt, oder
  • eine ärztliche Bescheinigung, die bestätigt, dass eine medizinische Kontraindikation gegen eine Schutzimpfung gegen Masern vorliegt, so dass Ihr Kind nicht geimpft werden kann, oder
  • eine Bestätigung einer staatlichen Stelle (z.B. Gesundheitsamt) oder der Leitung einer anderen vom Gesetz betroffenen Einrichtung (z.B. andere Schule, Kita) darüber, dass ein entsprechender Nachweis bereits erbracht wurde.

Falls ein entsprechender Nachweis zum Zeitpunkt der Anmeldung nicht vorgelegt wird, muss dieser bis spätestens 14. August 2020 nachgereicht werden.

Wir benötigen auch Ihre Kontoverbindung zur Weiterleitung an den Landkreis, damit der Beitrag für das Mittagessen abgebucht werden kann.

Kontakt und Info: 06831/80056, sekretariat@mlksls.de

Auf unserer Homepage www.mlksls.de gibt es zusätzliche Informationen über die Schule.