Bistro

In den Pausen von 9:15 – 9:35 Uhr und von 11:05 – 11:25 Uhr haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich mit belegten Brötchen, frischen Brezeln und Getränken zu versorgen. Unser Essen wird täglich in der Schule von Frau Frohn und ihrem Team liebevoll und frisch zubereitet. Dabei wird berücksichtigt, ob bei Ihrem Kind Unverträglichkeiten vorliegen, ob es Vegetarier ist oder kein Schweinefleisch essen darf. Bei Fragen und Problemen, aber auch Anregungen, wenden Sie sich bitte an das Bistro-Team oder an die Schulleitung.

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 nehmen alle am gemeinsamen Mittagessen teil. Sie werden von einem Klassenlehrer begleitet.

Unter Aktuelles können Sie den Speiseplan für die kommende Woche herunterladen. Ihre Kinder wählen ihr "Wunschmenü" in der Vorwoche aus.

Für Kinder, die nicht im gebundenen Ganztag angemeldet sind, gelten folgende Regelungen:

  • Freitags in beiden großen Pausen bezahlen die Schüler das Essen für die Woche darauf, also Anzahl der Essenstage x € 3,50; Wer Essenszuschuss bekommt: Anzahl der Tage x € 1,00. Dies wird notiert, und die Schüler essen dann so of,t wie bezahlt ist. Wer freitags verhindert ist, kann dies noch montags nachholen. Für den 1./ 2. März wird schon am 28./29. Februar bezahlt!
  • Fällt ein Essen aus, wird dies notiert und in der Woche darauf verrechnet.
  • Ist Ihr Kind krank, rufen Sie bitte im Bistro bis 08:30 Uhr an (Tel.: 06831-986 95 54). Das Essen wird dann gutgeschrieben.

Nutzen Sie bei Schwierigkeiten die Möglichkeiten der Bezuschussung aus. Hilfen und Formulare erhalten Sie über das Sekretariat und die Schulleitung.