Eltern- und Schülervertretung

Unsere Elternvertretung

Für eine sinnvolle pädagogische Arbeit und den schulischen Erfolg ist die Zusammenarbeit mit den Eltern von großer Bedeutung. Sowohl die Schule als auch die Eltern haben einen Erziehungsauftrag. Daher ist die Abstimmung der Erziehungsziele zwischen Schule und Elternhaus von großer Bedeutung. Dazu gehört ein regelmäßiger Informations- und Erfahrungsaustausch im Sinne und zum Wohle der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen.

Eltern sind natürlich in allen wichtigen schulischen Gremien vertreten und arbeiten aktiv an der Schulentwicklung mit. Zusätzlich zu den im Schulmitbestimmungsgesetz geregelten Beteiligungen arbeiten Eltern unserer Schule sehr engagiert bei unserem QVP-Prozess (Qualitätsverbesserungsprozess) mit und engagieren sich im Förderverein.

Ansprechpartnerinnen für die Eltern sind:

Vanessa Werling (Schulelternsprecherin) Telefon 06831-7612050 oder 016097507889

Nadine Weirich-Fritzen (stellvertr. Schulelternsprecherin) Telefon 06831-5035340 oder 01739912760 

Über sie, die Klassenlehrer und die Schulleitung erhalten Sie auch die Kontaktdaten der Klassenelternsprecher und Informationen über die Zusammensetzung der Schulgremien.

 

Unsere Schülervertretung (SV)

Die SV ist die Schülervertretung, die sich aus allen Klassensprecherinnen und Klassensprechern und ihren Vertretern  zusammensetzt. Sie ist Ansprechpartner bei Problemen jeder Art und vertritt die Interessen der Schüler auch in den verschiedenen Schulgremien (z. B. der Schul- und Gesamtkonferenz, Klassenkonferenzen). Sie trifft sich regelmäßig mit den beiden Vertrauenslehrern Melanie Scülfort und Steffen Link und plant gemeinsame Aktivitäten oder organisiert z. B. Feste. Unsere Schulsprecherin ist Jonna Roth.

Auch Schüler arbeiten engagiert in unserer QVP-Gruppe mit.