Gebundene Ganztagsschule

Seit dem Schuljahr 2016/2017 ist die MLK-Schule gebundenen Ganztagsschule (ab Klassenstufe 5 aufbauend). Hier erfahren Sie alles zu unserem Konzept.

10 gute Gründe für unsere gebundene Ganztagsschule

  1. Wir haben viel Zeit für Bildung, Erziehung und Betreuung.
  2. Nach Schulende fallen keine schriftlichen Hausaufgaben mehr an. Das entlastet Sie und Ihre Familie.
  3. Ihre Kinder verbringen  viel  Zeit mit Freundinnen und Freunden, die wir gemeinsam beim selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten und Lernen unterstützen.
  4. Die Interessen und Begabungen Ihres Kindes (z. B. Sport, Theater, kreatives Gestalten, Technik, Naturwissenschaften und Technik, Musik) werden in unserer Schule besonders gefördert. 
  5. Der Unterricht ist über den ganzen Tag verteilt: Übungs- und Lernzeiten wechseln sich mit Freizeitaktivitäten ab.
  6. Kleinere Klassen – wir können intensiv auf Ihr Kind eingehen und es optimal fördern und fordern.
  7. Bei uns hat Ihr Kind mehr Platz und Ruhe zum Lernen  –  Leben und Lernen in ruhiger Atmosphäre
  8. Mittagessen im Klassenverband – frisch zubereitet in unserem Bistro.
  9. Wir bieten eine individuelle Förderung in Kleingruppen durch zusätzliche Fördermaßnahmen und Angebote und eine intensive Berufsorientierung von Anfang an.
  10. In unserer Schule findet Ihr Kind immer einen Ansprechpartner. 

Bei uns ist Ihr Kind in guten Händen.

Unser Tagesablauf

Zeit

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

  7.45 – 9.15

Unterricht

Unterricht

 

Unterricht

 

Projekt

Unterricht

Unterricht

 

Unterricht

Unterricht

Projekt

Unterricht

Pause

 

 

 

 

 

  9.35 – 11.05

Unterricht

 

Unterricht

 

Unterricht

 

Projekt

Unterricht

 

Unterricht

 

Unterricht

Unterricht

Projekt

Unterricht

Pause

 

 

 

 

 

11.25 – 12.10

Lernzeit

Lernzeit

Lernzeit

Lernen lernen

Unterricht/LZ

12.10 – 13.30

Mittagessen

ungeb. Freizeit

Mittagessen

ungeb. Freizeit

Mittagessen

ungeb. Freizeit

Mittagessen

ungeb. Freizeit

Klassenrat

 bis 12.55

 

13.30 – 15.00

Unterricht

AG/Werkstatt

mit Kl. 6

AG/Werkstatt

mit Kl. 6

Arbeitslehre

 

 

 

Unterricht

AG/Werkstatt

mit Kl. 6

AG/Werkstatt

mit Kl. 6

Arbeitslehre

 

 

15.00 – 15.45

 

Unterricht

Unterricht

 

Unterricht

Unterricht

 

Der Freitag Nachmittag ist unterrichtsfrei. Der Unterricht an den übrigen Tagen endet um 15.45 Uhr.

Unsere Mittagsfreizeit

Unsere Arbeitsgemeinschaften

Die Schülerinnen und Schüler haben an jeweils zwei Nachmittagen Pflicht-AGs. Sie wählen zu jedem Halbjahresbeginn z. B.

  • Streitschlichter
  • Medienscout
  • Garten und Schulhofgestaltung
  • Naturwissenschaft/Technik/Robotik
  • Medien/Film
  • Fahrradwerkstatt
  • Theater
  • Erlebnispädagogik (z. B. Klettern, Bogenschießen)

Lernzeit

  • Von Lehrkräften betreute eigenverantwortliche Arbeitszeit, in der das Gelernte trainiert, geübt und vertieft wird
  • Differenzierte Aufgaben und Materialien zur Förderung der starken und der schwächeren Schülerinnen und Schüler
  • Führen des Lerntagebuchs

Entwicklungsgespräche

  • Schülerinnen und Schüler  führen mit ihren Klassenlehrern regelmäßige Coaching-Gespräche über ihr Lernverhalten und ihre Lernfortschritte, aber auch über ihr Sozialverhalten.
  • Gegen Ende des Schulhalbjahres führen Eltern, Schüler und Lehrer Entwicklungsgespräche.
  • Die Schülerinnen und Schüler erhalten regelmäßig Rückmeldung von den Klassenlehrern.

 

 

 

  • Gemeinsames Mittagessen an Tischgruppen mit den Lehrern
  • Gesundes und abwechslungsreiches Essen, in unserem Bistro frisch zubereitet
  • Offene Angebote sind z. B. Gesellschaftsspiele, sportliche Angebote (Multifeld, Schulhof, Sporthalle), kreative Angebote, Ruheraum, Leseraum