Mediatoren-AG

Unsere Mediatoren-AG wird geleitet von Sarah Lebeck (Schoolworkerin) und Ute Lessel (Sozialcoach an unserer Schule).

Was bedeutet Mediation? Mediation heißt übersetzt „Vermittlung“. Gemeint ist die Vermittlung zwischen Streitparteien mithilfe einer neutralen Person. An unserer Schule werden Schülerinnen und Schüler seit vielen Jahren zu Schüler-Mediatoren ausgebildet. Sie werden anschließend in Konfliktsituationen eingesetzt, um unter Mitschülern in Konfliktfällen zu vermitteln. Dabei wird versucht, eine einvernehmliche Lösung für die betroffenen Konfliktparteien zu finden. Es ist nicht die Aufgabe der Schüler-Mediatoren, ein Urteil zu sprechen, sondern unterstützend bei der Problemlösung mitzuwirken.

Wie werde ich zum Schüler-Mediator? Einmal im Jahr findet ein „Schnupperkurs“ für Interessierte statt. In der anschließenden Mediatoren-AG werden verschiedene Methoden erlernt, die für die Arbeit als Mediator notwendig sind. Die AG trifft sich immer dienstags in der 7.Stunde. Angesprochen sind Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7. Was bringt mir die Ausbildung? Verschiedene soziale Kompetenzen werden erlernt, die für das Leben im Allgemeinen von großer Bedeutung sind. Sei es im privaten oder beruflichen Bereich. Wer regelmäßig an der AG teilnimmt, bekommt einen Vermerk auf dem Zeugnis. Die Teilnahme hinterlässt einen guten Eindruck bei Bewerbungen in allen beruflichen Zweigen. Bei Beendigung der Ausbildung erhält jede/r Mediator/in ein Teilnahmezertifikat.

 

"Methodenkoffer" der Mediation:

  • Klärung von verschiedenen Sichtweisen
  • Konflikterhellung – Blick unter die Spitze des „Eisberges“
  • Formulierung von Ich-Botschaften
  • Kommunikationsregeln
  • Gesprächsführung im Mediationsgespräch
  • Konfliktbewältigungsstrategien
  • Problemlösungsstrategien
  • usw.

WP_20160311_12_40_23_Pro

Vordere Reihe von links nach rechts:

Samuel Lissel 5.2, Mandy Pies 5.1, Lara Körner 7.3, Bleranda Qehaja 7.3, Veronika Heck 7.3

Hintere Reihe von links nach rechts:

Sarah Lebeck (CJD Schoolworkerin), Anton Schütz 7.2, Tim Wey 8.3, Sophia Weirich 5.1, Josephin Neumann 6.2, Maya Kosinski 6.2, Julie Schneider 6.2, Mayleen Royère 7.1, Ute Lessel (CJD Sozialcoach)

 

 

Hallo,

wir sind eure  Streitschlichter, auch Mediatoren genannt, und möchten uns kurz vorstellen.

Wir leiten unparteiisch und neutral Gespräche zwischen den Konfliktparteien. Wir gehen auf die Gefühle und Bedürfnisse jedes Einzelnen ein und suchen nach Lösungen.

Im Flur gegenüber dem Vertretungsplan seht ihr Plakate von uns. Dort stellen wir uns näher vor und ihr könnt dort sehen, wo wir in den Pausen auf dem Schulhof zu finden sind. Jede zweite Pause sind zwei Mediatoren von uns im Besprechungsraum über der Küche.

 

Viele Grüße

euer Mediatorenteam