Unser MINT-Konzept

Die Gemeinschaftsschule Martin Luther King Saarlouis will mit einem breiten und differenzierten Angebot das Interesse der Schüler im Bereich MINT wecken. Wir wollen unsere Jugendlichen in MINT fit machen und so die Basis für ihre berufliche Zukunft legen. Unser besonderes Augenmerk gilt dabei den Schülerinnen, um auch diese für die zukunftsträchtigen MINT-Berufe zu begeistern. Die Förderung des eigenverantwortlichen, selbstständigen und individuellen Lernens in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik –kurz MINT- ist ein wichtiger Baustein auch der Berufsorientierung, da Fachkräfte mit Abschlüssen aus diesem Bereich hervorragende Berufsaussichten haben.

Allgemeine Grundsätze

  • MINT-Fächer in allen Jahrgängen
  • fächerübergreifende Ansätze im MINT-Bereich 
  • intensive Einbindung der Bildungseinrichtungen vor Ort (Schülerlabor) 
  • in allen Jahrgängen MINT-Projekte 
  • Wettbewerbe in den MINT-Fächern 
  • Methodenschulung in allen Jahrgängen und Fächern
  • eine intensive Ansprache der Mädchen für den MINT-Bereich
  • regelmäßige Kooperationen und Austausch mit außerschulischen Partnern
  • Kooperationen mit Berufsbildungszentren

Unser MINT-Konzept konkret in den einzelnen Klassenstufen

Klassenstufe 5/6

  • MINT-Fächer Biologie, Chemie, Physik
  • Besuch des GOFEX (Grundschullabor für Offenes Experimentieren an der Universität des Saarlandes , Außenstandort im Schülerforschungszentrum Saarlouis)  Wissenswerkstatt Saarbrücken
  • Projekttag Zoo, Wald-Projekt
  • Besuch im Schaubergwerk Velsen
  • Schach-Werkstatt, Teilnahme am Saarländischen Schulschachpokal
  • Schulgarten-Werkstatt, Aquaristik-AG
  • Arbeitslehre (technische Geräte, Gesundheit und Hygiene, ITG, Holzbearbeitung, Werkstoffe, Werkzeuge)
  • Besuch Schüler-Uni
  • Einführung in naturwissenschaftliches Arbeiten
  • ECDL (Europäischer Computer-Führerschein)
  • Technikführerschein

 

Klassenstufe 7/8

  • Ausleihe von Experimentierkisten „Lab in a Box“ von der Universität des Saarlandes, „Flüssigkeiten“
  • Arbeitslehre (Rationalisierung im Haushalt, Messgeräte, Umweltschutz, Grundlagen der Textverarbeitung, Dateiverwaltung, Grundlagen der Tabellenkalkulation, Powerpoint)
  • Besichtigung Kläranlage
  • Dynamikum Pirmasens
  • Medienscout-Ausbildung
  • Robotik-Werkstatt
  • Werkstatt Umwelttechnologie 
  • Medien-Werkstatt (Drehen von Filmen, Bildbearbeitung, Gestaltung Homepage)
  • Schülerfirma
  • Berufsorientierung unter besonderer Berücksichtigung von MINT-Berufen
  • Fahrrad-Werkstatt

 

Klassenstufe 9/10

  • Ausleihe von Experimentierkisten „Lab in a Box“ von der Universität des Saarlandes, „Optik“ und „Kräfte“
  • Zusammenarbeit mit dem Schülerforschungszentrum Saarlouis 
  • Werkstatt Umwelttechnologie
  • Programmierung von Apps 
  • Robotik 
  • Instrumentenbau
  • Fahrrad-Werkstatt 
  • Besuch im Kraftwerk Ensdorf