Unterricht in Werkstätten

Die Teilnahme am Werkstattunterricht ist für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule verpflichtend. Dabei stehen viele unterschiedliche Werkstätten zur Auswahl. Davon werden einige nur in bestimmten Jahrgangsstufen angeboten, während andere jahrgangsübergreifend angelegt sind. Jede Schülerin und jeder Schüler kann in jedem Schulhalbjahr an zwei Werkstätten teilnehmen.

Werkstatt Umwelt-Technik-Elektronik

Nachdem unsere Schülerinnen und Schüler vor allem in den naturwissenschaftlichen Fächern mit wichtigen Aspekten des Umweltschutzes vertraut gemacht werden, können sie in der Werkstatt Umwelt-Technik-Elektronik einen Einblick in die technischen Möglichkeiten in diesem Bereich erhalten. Wir bauen Feuchte-, Temperatur-, Helligkeits- und andere Sensoren und erproben im Experiment deren Funktionsweise. Gleichzeitig ermöglicht es die Arbeit in dieser Werkstatt Schülerinnen und Schülern, ihre Eignung für das Berufsfeld der Elektro- und Elektronikberufe zutreffender einzuschätzen.

Fahrradwerkstatt

Wir haben eine eigene Fahrradwerkstatt mit 14 Fahrrädern, die wir unter Anleitung eines Zweiradmechantronikers fachkundig warten. In einem tollen Projekt wurde in dieser Werkstatt auch schon ein eigenes Fahrrad gebaut. Bei schönem Wetter geht´s dann mit unserer Mountainbike-AG raus in die Natur.

Holzwerkstatt

schule-bei-der-arbeit-mlk-saarlouis

Werkstatt Gartenbau und Schulhofgestaltung

IMG_5077

Werkstatt Bauen und Kontruieren

2017-02-21 14.23.55

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Werkstätten sind z.B.

  • Schülerfirma
  • Erlebnispädagogik
  • Instrumentenbau/Percussion
  • Theater
  • Kalligraphie
  • Medien/Film